Agile Führung – Praxisseminar Schneller entscheiden und handeln durch agile Arbeitsformen

Datum
22.10.2019 - 23.10.2019

Veranstaltungsort
Gieschens Hotel


Agile Führung – Praxisseminar
Schneller entscheiden und handeln durch agile Arbeitsformen

Seminarnummer 62A20011036

Hotel Gieschens, Obernstr. 12, 28832 Achim

Referent/-in
Rüdiger Kutz

Preis 850 Euro inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke

Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter/innen

Ihr Nutzen

Dies ist das optimale Seminar für Sie, wenn Sie auf Ideen und Veränderungen flexibler reagieren wollen! Lernen Sie die Chancen agiler Arbeitsformen kennen – wie z. B. das Gewinnen neuer Handlungsspielräume.
Praxisbeispiele zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, Entscheidungswege und Prozesse im Unternehmen effizienter zu gestalten.
Nehmen Sie Impulse mit, wie Sie als Führungskraft agile Strukturen einführen und mit Leben füllen. Damit Sie den entscheidenden Vorsprung gewinnen!

Aus den Inhalten

  • Die Bedeutung agiler Führung für Organisation und Prozesse
  • Welche Führungskompetenzen Sie benötigen, um agil zu führen
  • Supported Leadership: wie Sie Ihr Team für ein agiles Umfeld entwickeln
  • Agile Methoden richtig anwenden – Trends und Entwicklungen antizipieren: Scrum, XP, DSDM, Future-driven development, Lean Development, Design Thinking und Usability Labs
  • Raus aus der Komfortzone: wie Ihnen der Start in die agile Transformation gelingt
  • So schaffen Sie transparente Strukturen und ermöglichen stetige Verbesserung
  • Nutzen Sie Übungen, Praxisbeispiele und Anregungen für den Transfer

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

Buchungen

€850,00


Ich bin einverstanden, dass der IAV (Bohmterstraße 11, 49074 Osnabrück, info@iav-online.de) meine oben angegebenen Daten zur Bearbeitung meiner Buchung elektronisch erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Transparenzinformationen können in unserer Datenschutzerklärung eingesehen werden.

Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.