Berufsausbildung: Arbeitsrechtliche Grundlagen

Datum / Zeit
14.05.2019
09:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim e.V.


Berufsausbildung: Arbeitsrechtliche Grundlagen

Seminarnummer 50OS40009275

Haus der Industrie, Bohmter Straße 11, 49074 Osnabrück

 

Referent/-in
Jana Billigmann, Verbandsjuristin des IAV

Preis 140 Euro inkl. Seminarunterlagen und Tagungsgetränke
120 Euro für Mitgliedsunternehmen des IAV sowie von NiedersachsenMetall Bezirksgruppe Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Zielgruppe

Ausbilder/innen und Ausbildungsbeauftragte, Führungs- und Fachkräfte der Personalabteilung, -entwicklung und der Weiterbildung, die mit der Auswahl, Einstellung und Betreuung von Auszubildenden zu tun haben.

 

Ihr Nutzen

Ausbildung ist wichtig: um die arbeitsrechtlichen Besonderheiten des Ausbildungsrechts geht es in diesem Seminar.

Inhalte

  • Beginn und Inhalt des Ausbildungsverhältnisses
    – Das Berufsbildungsgesetz
    – Abschluss des Vertrages / Fragerechte
    – Unterschiede zum Arbeitsvertrag
    – Tarifliche Bestimmungen und Ausbildungsvertrag
    – Rechte und Pflichten im Ausbildungsverhältnis
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
    – Besondere Schutzrechte für Jugendliche
    – Abweichungen zu erwachsenen Auszubildenden
    – Besuch der Berufsschule und Anrechnung auf Ausbildungszeiten
  • Beendigung des Ausbildungsverhältnisses
    – In der Probezeit
    – Nach der Probezeit, Abmahnung, wichtiger Grund, Beispiele
    – Mitteilung der Nichtübernahme
  • Befristete Übernahme nach Abschluss der Ausbildung
    – Grundsätze
    – Tarifliche Bestimmungen
  • Besonderheiten für Auszubildende, die Mitglieder im Betriebsrat oder in der Jugend- und Auszubildendenvertretung sind
  • Beteiligungsrechte von Betriebsrat, Jugend- und Auszubildendenvertretung

 

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.