Der richtige Umgang mit dem Betriebsrat Rechtliche Grundlagen kompakt und betriebsnah

Datum / Zeit
18.03.2019
09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim e.V.


Der richtige Umgang mit dem Betriebsrat
Rechtliche Grundlagen kompakt und betriebsnah

Seminarnummer 50OS40009278

Haus der Industrie, Bohmter Straße 11, 49074 Osnabrück

Referent/-in
Stefan Georg, Verbandsjurist des IAV

Preis 230 Euro inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke
190 Euro für Mitgliedsunternehmen des IAV sowie von NiedersachsenMetall Bezirksgruppe Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Zielgruppe

Firmeninhaber/innen, Geschäfts-, Personalleitungen, -referenten/innen und Führungskräfte mit Personalverantwortung.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar werden alle wesentlichen rechtlichen Grundlagen zum Betriebsverfassungsrecht unter Berücksichtigung der betrieblichen Praxis an einem Tag vermittelt.

Inhalte

  • Grundsätze der Betriebsverfassung und der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Stellung und Rechte der Gewerkschaft im Betrieb
  • Persönliche Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder (Freistellungs-,
    Vergütungsansprüche, Schulungen, Sonderkündigungsschutz)
  • Haftung des Betriebsrats bei Amtspflichtverletzungen
  • Kosten der Betriebsratstätigkeit: was muss der Arbeitgeber tragen?
  • Allgemeine Grundsätze zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats
  • Beteiligung des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen gem. § 99 BetrVG
    – Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung, Versetzung, Widerspruchsrechte des Betriebsrats
    – Vorläufige Maßnahmen gem. § 100 BetrVG
  • Anhörung des Betriebsrats vor Kündigungen gem. § 102 BetrVG
    – Form und Frist des ordnungsgemäßen Widerspruchs des Betriebsrats und seine rechtlichen Folgen (Weiterbeschäftigungsanspruch und seine Durchsetzbarkeit)
    – Mitbestimmung des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten gem. § 87 BetrVG
    – Fragen der Arbeitszeitflexibilität, Mehrarbeit/Kurzarbeit, allgemeine Urlaubsgrundsätze
    – Technische Kontrolleinrichtungen, betriebliche Lohngestaltung
  • Die betriebliche Zwangsschlichtung/Verfahren vor der Einigungsstelle
  • Beteiligung des Betriebsrats bei wirtschaftlichen Angelegenheiten
    – Wirtschaftsausschuss, Interessenausgleich/Sozialplan

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.