Die krankheitsbedingte Kündigung / Kündigung von schwerbehinderten Mitarbeitern/innen

Datum / Zeit
29.10.2019
09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim e.V.


Die krankheitsbedingte Kündigung / Kündigung von schwerbehinderten Mitarbeitern/innen

Seminarnummer 50OS40009279

Haus der Industrie, Bohmter Straße 11, 49074 Osnabrück

Referent/-in
Rabea Stelmaszewski, Verbandsjuristin des IAV

Preis 230 Euro inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke

190 Euro für Mitgliedsunternehmen des IAV sowie von NiedersachsenMetall Bezirksgruppe Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Zielgruppe

Firmeninhaber/innen, Geschäfts-, Personalleitungen, -referenten/innen und Führungskräfte mit Personalverantwortung

Ihr Nutzen

Das Seminar vermittelt Ihnen alles Wissenswerte rund um das Thema krankheitsbedingte Kündigung.

Inhalte

  • Krankheitsbedingte Kündigung allgemein:
    – Kurzerkrankungen, Langzeiterkrankungen und dauerhafte Arbeitsunfähigkeit
    – Prognoseerstellung durch den Arbeitgeber und betriebliche Beeinträchtigungen
    – Notwendigkeit, Anforderungen und Konsequenzen des betrieblichen
    Eingliederungsmanagements (BEM)
    – Anforderungen an die Betriebsratsanhörung
    – Ordentliche und außerordentliche krankheitsbedingte Kündigung
  • Besonderheiten bei der Beschäftigung und Kündigung von
    Schwerbehinderten/Gleichgestellten
    – Geschützter Personenkreis
    – Schwerbehinderte; Gleichgestellte; Rechtsstellung
    – Einstellung von Schwerbehinderten
    – Einstellungsverfahren; Anspruch auf Einstellung; Entschädigungsanspruch; Fragerecht desArbeitgebers
    – Beschäftigungspflicht, Ausgleichsabgaben
    – Finanzielle Hilfen für Arbeitgeber
    – Agentur für Arbeit; Integrationsamt
    – Integrationsvereinbarung (Mustervereinbarung)
    Entlassung von Schwerbehinderten
    – Allgemeine Prävention; Prävention bei längeren Fehlzeiten; personen-, verhaltens- und leistungsbedingte Kündigungen
    – Zustimmungserfordernis des Integrationsamtes; Einigungs-, Widerspruchs- und Verwaltungsgerichtsverfahren
    – Kündigungsverfahren und –gründe beim Integrationsamt; Betriebsratsanhörung,
    Schwerbehindertenvertretung; Arbeitsgerichtsverfahren

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Mitgliederbereich - Downloads