Intensivtraining für gewerbliche Führungskräfte Mitarbeiter/innenführung für Praktiker

Datum / Zeit
11.09.2019 - 12.09.2019
09:30 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort
Gieschens Hotel


Intensivtraining für gewerbliche Führungskräfte
Mitarbeiter/innenführung für Praktiker

Seminarnummer 62A20011034

Hotel Gieschens, Obernstr. 12, 28832 Achim

Referent/-in
Thomas Löser

Preis 850 Euro inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke

Zielgruppe

Gewerbliche Führungskräfte

Ihr Nutzen

Erweitern Sie Ihre Führungskompetenzen. Verstehen Sie, welche Erwartungen Unternehmensführung und Mitarbeiter/innen an Sie als Führungskraft haben. Dieses Wissen verschafft Ihnen die nötige Basis, um Ihrer Aufgabe gerecht zu werden.
Sie erhalten wertvolle Impulse, wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern/innen gestalten und das Teamwork stärken.
Führung kann man lernen. An praktischen Beispielen trainieren Sie, wie Sie in typischen Führungssituationen erfolgreich agieren.

Aus den Inhalten

  • Wie Sie Ihr eigenes Führungsverhalten reflektieren, erkennen und steuern
  • Mit der „Sandwich-Position“ zwischen Mitarbeitern/innen und Unternehmensführung gekonnt umgehen
  • Wie Veränderungen und Verlässlichkeit wahrgenommen werden und Ihre Führungsarbeit prägen
  • Motivierende Leistungsanreize setzen und sicher delegieren – gemeinsam Ziele erreichen
  • Chancen guter Teamarbeit nutzen
  • Selbstorganisation für Führungskräfte – schaffen Sie Strukturen für sich und Ihr Team
  • Übungen für die Praxis: trainieren Sie Ihr Führungsverhalten in unterschiedlichen
    Führungssituationen

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

Buchungen

€850,00


Ich bin einverstanden, dass der IAV (Bohmterstraße 11, 49074 Osnabrück, info@iav-online.de) meine oben angegebenen Daten zur Bearbeitung meiner Buchung elektronisch erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Transparenzinformationen können in unserer Datenschutzerklärung eingesehen werden.

Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.