Mindestlohn – Fragen der Praxis

Datum / Zeit
28.02.2018
09:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim e.V.


Mindestlohn – Fragen der Praxis

Zielgruppe
Firmeninhaber/-innen, Geschäfts-, Personalleitungen, -referenten/-innen und Führungskräfte mit Personalverantwortung.

Seminarnummer: 40750217
Haus der Industrie, Bohmter Straße 11, 49074 Osnabrück

 

Referent/-in: Peter Rösen, Verbandsjurist des IAV
Preis 140 Euro inkl. Seminarunterlagen und Tagungsgetränke
120 Euro für Mitgliedsunternehmen des IAV sowie von NiedersachsenMetall Bezirksgruppe Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

 

Ihr Nutzen
Nach Auswertung der in den letzten Jahren ergangenen Rechtsprechung zu verschiedenen Regelungen über Mindestlöhne (gesetzlich und tariflich) folgt in diesem Seminar eine umfassende Behandlung der Rechtsprobleme des Mindestlohngesetzes (MiLoG). Dabei stehen insbesondere Fragen des Anwendungsbereichs und der Berechnung des Mindestlohns, Dokumentationspflichten sowie die Haftung für Subunternehmer im Fokus.

 

Inhalte

  • Anwendungsbereich und Ausnahmen
  • Berechnung des Mindestlohns
  • Erfüllung des Mindestlohns
  • Dokumentationspflichten
  • Haftung für Subunternehmer
  • Kontrolle und Verstöße

 

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.