Rückkehr- und Fehlzeitengespräche sicher führen

Datum / Zeit
20.09.2018
09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim e.V.


Rückkehr- und Fehlzeitengespräche sicher führen
Wie Sie die Arbeitsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter/-innen (wieder) sicherstellen


Zielgruppe
Führungskräfte, die direkte Personalverantwortung haben oder mit der Führung von Rückkehr- und Fehlzeitengesprächen betraut sind.

 

Seminarnummer: 40762041
Haus der Industrie, Bohmter Straße 11, 49074 Osnabrück

Referent/-in:
Joachim Sukop
Preis: 290 Euro
inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke
250 Euro für Mitgliedsunternehmen des IAV sowie von NiedersachsenMetall Bezirksgruppe Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

 

Ihr Nutzen
Der Umgang mit Fehlzeiten wird angesichts enger Personalressourcen zunehmend zu Ihrem Handlungsfeld als Führungskraft. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Rückkehr- und Fehlzeitengespräche mit Ihren Mitarbeitern/-innen sicher führen.

Sie machen sich mit Möglichkeiten vertraut, die Gespräche zielorientiert zu steuern und zum Erfolg zu führen.

Nutzen Sie die Gespräche als aktive Methode, um mit Ihren Mitarbeitern/-innen realisierbare und nachhaltige Vereinbarungen zu treffen. Leisten Sie dadurch einen wertschöpfenden Beitrag zum Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen.

 

Inhalte

  • Erhalten Sie einen kompakten Überblick: Einführung ins betriebliche Gesundheitsmanagement und Bedeutung der Rückkehr- und Fehlzeitengespräche
  • Bleiben Sie begrifflich sauber: Definition und Abgrenzung der Begriffe
  • Welche Informationen Sie benötigen – und woher Sie diese bekommen
  • Bereiten Sie sich individuell auf Ihr Gespräch vor: Entwickeln von Strategien im Vorfeld
  • Ihr Fundament in der Praxis: ein guter Mix aus Gesprächstechniken und Auftreten
  • Wie Sie in schwierigen Gesprächssituationen die Gesprächsführung behalten
  • Einfache Methoden, um gemeinsame Lösungen zu erarbeiten
  • Wie Sie das Gespräch dokumentieren
  • Ihr Ziel – eine tragfähige Vereinbarung: wie Sie diese entwickeln und was sie beinhaltet
  • Praktische Übungen, Feedback und Maßnahmen für den Transfer

 

Kontakt
Renate Böschemeyer
Tel.: 0541 77068-12
Fax: 0541 77068-30
E-Mail: boeschemeyer@iav-online.de

Buchungen

€290,00


Ich bin einverstanden, dass der IAV (Bohmterstraße 11, 49074 Osnabrück, info@iav-online.de) meine oben angegebenen Daten zur Bearbeitung meiner Buchung elektronisch erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Transparenzinformationen können in unserer Datenschutzerklärung eingesehen werden.

Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.