Wie Minister Althusmann sich die Zukunft der niedersächsischen Wirtschaft vorstellt

Osnabrück, 6. Februar 2020.

Im Service-Center der Piepenbrock-Unternehmensgruppe in Osnabrück hatten die Teilnehmer der "politischen Mittagspause" nicht nur einen guten Ausblick auf die Stadt. Der niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Bernd Althusmann, gewährte einen Blick in die Zukunft der deutschen und niedersächsischen Wirtschaft, so sie denn international konkurrenzfähig bleiben soll.

https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/1991905/wie-minister-althusmann-sich-die-zukunft-der-niedersaechsischen-wirtschaft-vorstellt
Hinweis: Aufruf nur für Digital-Abonnenten der Zeitung möglich.